SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Schlöth, Ferdinand

 
Namensvariante/n
Schloeth, Lukas Ferdinand
 
Lebensdaten
* 25.1.1818 Basel, † 2.8.1891 Lutzenberg
 
Bürgerort
Basel
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Bildhauer. Vertreter des Spätklassizismus. Winkelried-Denkmal in Stans und St. Jakob-Denkmal in Basel. Lehrer von Richard Kissling
 
Tätigkeitsbereiche
Plastik, Skulptur
 
Lexikonartikel Ferdinand Schlöth wächst in Basel als Sohn eines eingebürgerten deutschen Schlossers auf und muss gegen seinen Willen den Familienbetrieb weiterführen. Unterricht in Zeichnen und plastischem Arbeiten bei Hieronymus Hess. 1844 Übersiedlung nach Rom, wo er sich zum Bildhauer ausbildet. Er schliesst [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023472&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
23.04.2015
 
Denkmal für den Schaffhauser Industriepionier Heinrich Moser (1805-1874), 1866
Portraitrelief einer jungen Frau, 1885
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
Schloeth, Lukas Ferdinand 1818-01-25 Basel / BS / CH 1891-08-02 Lutzenberg / AR / CH Schlöth Male Lukas Ferdinand Schlöth, Ferdinand