SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Giacometti, Antonio Augusto

 
Lebensdaten
* 16.8.1877 Stampa, † 9.6.1947 Zürich
 
Bürgerort
Stampa (GR)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler. Schüler bei Eugène Grasset in Paris. Pionier der abstrakten Malerei in der Schweiz. Wandbild und Glasfenster
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Plakat, Zeichnung, Aquarell, Wandmalerei, Glasmalerei, Mosaik, Pastell
 
Lexikonartikel Der in Stampa, Bergell, geborene Augusto Giacometti, ein Vetter zweiten Grades von Giovanni Giacometti, dem Vater von Alberto [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
 
Archiv
SIK-ISEA, Schweizerisches Kunstarchiv, HNA 13; HNA 205; HNA 209; HNA 237
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023387&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
La notte, 1903
Bergbach, 1904
Verkündigung an die Hirten, 1905
Tombel (bei Soglio), um 1909-1910
Schneeschmelze, um 1910
Selbstbildnis, 1910
Haus und Garten in Stampa, um 1911
Phantasie über eine Kartoffelblüte, 1917
Sternenhimmel (Milchstrasse), 1917
Rote und weisse Nelken, 1925
Paris, 1927
Das Paradies, 1928
Der Ausbruch des Aetna, 1928
Piazza San Marco, 1929
Roses, 1931
Nelken, 1938
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1877-08-16 Stampa / GR / CH 1947-06-09 Zürich / ZH / CH Giacometti Male Antonio Augusto Giacometti, Antonio Augusto