SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Nolde, Emil

 
Namensvariante/n
Hansen, Emil
 
Lebensdaten
* 7.8.1867 Berlin, † 13.4.1956 Seebüll
 
Staatszugehörigkeit
D, DK
 
Vitazeile
Bedeutender norddeutscher expressionistischer Maler. Mitglied der Künstlergruppe Brücke. 1892-97 Lehrer an der Zeichenschule des Industrie- und Gewerbemuseums St. Gallen
 
Tätigkeitsbereiche
Zeichnung, Grafik, Malerei, Aquarell, Druckgrafik
 
Lexikonartikel Nach einer vierjährigen Holzschnitzerlehre bei einer Flensburger Möbelfabrik und drei Wanderjahren bewirbt sich Emil Nolde, damals noch seinen zivilen Namen Emil Hansen benutzend, für eine Stelle als Lehrer am Gewerbemuseum St. Gallen. Er wird angenommen und unterrichtet ab 1892 Flachornamentik, [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023354&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
07.09.2015
 
 
 
 
 
Hansen, Emil 1867-08-07 Berlin / D 1956-04-13 Seebüll / HOLSTEIN / BRD Nolde Male Emil Nolde, Emil