SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Stürler, Franz Adolf von

 
Lebensdaten
* 28.2.1802 Paris, † 16.9.1881 Versailles
 
Bürgerort
Bern
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
In Paris und Florenz tätiger Historienmaler und Illustrator. Schüler von Jean-Auguste-Dominique Ingres. Sammler, Donator einer bedeutenden Gruppe italienischer Tafelmalerei des Trecento und Quattrocento an das Kunstmuseum Bern
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Zeichnung, Fotografie
 
Lexikonartikel Sohn des in Paris tätigen Bildhauers Karl Emanuel von Stürler, der einer der ältesten Berner Patrizierfamilien entstammte. Erste Ausbildung in Paris bei Jean-Baptiste Regnault (1754–1829). 1825 Wechsel in das neu gegründete Atelier von Jean-Auguste-Dominique Ingres (1780–1867), mit dessen Kunst er [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023302&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
23.04.2015
 
Römische Ringkämper, 1825/26
Meine Mutter, 1828
Selbstbildnis im Alter von 28 Jahren, 1830
Cimabue findet Giotto seine Schafe zeichnend, 1836
Bildnis Franz Liszt im Alter von 28 Jahren, 1839
Jesus bei Simon, 1850 [?]
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1802-02-28 Paris / SEINE / F 1881-09-16 Versailles / F Stürler Male Franz Adolf (Adolphe, Adolfo) von Stürler, Franz Adolf von