SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Rappard, Clara (Klara) Julia Elisa von

 
Lebensdaten
* 19.5.1857 Wabern, † 12.1.1912 Bern
 
Bürgerort
Wabern (BE)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Malerin. Porträts, Landschaften und Allegorien. Gemälde, Wandbilder, Zeichnungen, Grafiken und Kunstfotografien. Vorwiegend tätig in Interlaken, Berlin und München
 
Tätigkeitsbereiche
Zeichnung, Malerei, Grafik
 
Lexikonartikel Clara von Rappard, die Tochter des westfälischen Juristen und Naturwissenschaftlers Konrad von Rappard und der Albertine Engell, erhielt 1868 bei Döme Skutezky in Venedig ihren ersten Zeichenunterricht, den sie 1869–1875 bei Heinrich Franz-Dreber in Rom fortsetzte. 1869–1871 lernte sie modellieren [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022941&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
05.04.2017
 
Chambre d'enfant
Die Jungfrau im Nebel
Miss Hardy auf der Rosenterrasse im Rugen (Interlaken), 1883
Selbstbildnis, 1894
Animation anhalten

weitere Werke