SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Elisarion

 
Namensvariante/n
Kupffer, Elisar von
 
Lebensdaten
* 20.2.1872 Sophiental, † 31.10.1942 Minusio
 
Bürgerort
Muralto (TI)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Schriftsteller, Maler und Religionsstifter des Klarismus. Wand- und Glasmalerei. Schöpfer des Santuario d'Arte Elisarion in Minusio. Panoramabild Il chiaro mondo dei beati auf dem Monte Verità oberhalb von Ascona
 
Tätigkeitsbereiche
Architektur, Literatur, Malerei
 
Lexikonartikel Aus deutsch-baltischem Adelsgeschlecht stammend. 1893 Universität in St. Petersburg, schriftstellerische Versuche, ab 1897 als Maler tätig; Autodidakt. Begründet um 1900 zusammen mit seinem Lebensgefährten, dem Philosophen und Publizisten Eduard von Mayer (1873–1960), den "Klarismus". Ab 1899 in [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022888&lng=de

 
Normdaten
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
26.08.2015
 
Paladino, circa 1905-1920
Il disarmo, 1914
Prinz Carnival, 1914
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
Kupffer, Elisar von 1872-02-20 Sophiental / EST 1942-10-31 Minusio / TI / CH Elisarion Male Elisarion