SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Wolf, Caspar

 
Namensvariante/n
Wolff, Caspar
 
Lebensdaten
* 3.5.1735 Muri (Taufe), † 6.10.1783 Heidelberg
 
Bürgerort
Muri [AG]
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Landschafts- und Dekorationsmaler. Pionier der Alpendarstellung. Vorlagen für die Stichfolge Merkwürdige Prospekte aus den Schweizer-Gebürgen und derselben Beschreibung (1777)
 
Tätigkeitsbereiche
Ölmalerei, Gouache, Zeichnung, Radierung, Kupferstich, Aquatinta
 
Lexikonartikel
DE | EN
Caspar Wolf wächst als viertes von sieben Kindern des Schreiners und Schnitzers Joseph Wolf und der Bauerntochter Sibylle Veronika Süess in ärmlichen Verhältnissen auf. Möglicherweise auf Empfehlung des Fürstabts von Muri macht er 1749 in Konstanz eine Lehre beim bischöflichen Hofmaler Johann Jakob [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022852&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
15.12.2015
 
Romantische Waldlandschaft mit drei Figuren, die eine Felszunge besteigen, 1769
Romantische Waldlandschaft mit Liebespaar auf einer Felsbank, um 1769
Landschaft mit Burgruine, 1773
Der Lauteraargletscher mit Blick auf den Lauteraarsattel, 1774
Der Untere Grindelwaldgletscher mit Lütschine und dem Mettenberg, 1774
Gewitter mit Blitzschlag am unteren Grindelwaldgletscher, 1774-75
Der Geltenschuss im Lauenental, um 1777
Das Innere der Bärenhöhle bei Welschenrohr, 1778
Rhonegletscher von der Talsohle bei Gletsch gesehen, 1778
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
Wolff, Caspar 1735-05-03 Muri / AG / CH 1783-10-06 Heidelberg / D Wolf Male Caspar Goar Wolf, Caspar