SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Dillier, Monika

 
Lebensdaten
* 6.3.1947 Sarnen
 
Bürgerort
Kerns (OW), Sarnen
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Zeichnerin und Malerin. Installationen und Glasobjekte
 
Tätigkeitsbereiche
Zeichnung, Aquarell, Rauminstallation, Mischtechnik, Oelmalerei
 
Lexikonartikel Nach ihrer Ausbildung zur Zeichnungslehrerin an der Kunstgewerbeschule Luzern studiert Monika Dillier 1969 an der Berliner Hochschule für Bildende Künste. Der politisch-feministische Aufbruch jener Zeit beeinflusst ihre künstlerische und kunstvermittelnde Arbeit stark. Zurück in der Schweiz, [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4004708&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Blüten, 1993
Wahlverwandte - Marguerite Duras, 2001-03
Gehirn im Erregungszustand, 2002/07
Sommerkleid, 2002
Lemuren, 2004
Chinesin, 2006
Waldeinsamkeit, 2008
Drei Nebensonnen, 2009/2010
Gläsernes Blühen, 2009/2010
Han äs Härzeli wiä n'äs Vegäli, 2010
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1947-03-06 Sarnen / OW / CH Dillier Female Monika Dillier, Monika