SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Vögeli, Walter

 
Namensvariante/n
Vögeli, Pips
 
Lebensdaten
* 18.8.1929 Winterthur, † 29.1.2009 Bern
 
Bürgerort
Laupen (BE)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Plastiker und Maler. Eisenplastik und -reliefs. In den 1960er-Jahren farbige Kunststoffplastik
 
Tätigkeitsbereiche
Plastik, Eisenplastik, Kunst am Bau, Kunst im öffentlichen Raum, Objektkunst, Relief, Malerei, Relief, Malerei, Skulptur
 
Lexikonartikel Walter Vögeli wächst in Winterthur auf und besucht von 1949 bis 1951 die Kunstgewerbeschulen in Zürich und Luzern. Nach einem Aufenthalt in Paris 1952 Übersiedlung nach Bern, wo er sich definitiv niederlässt und als Protagonist der aktiven Berner Szene zu den Gründern der Galerie 33 gehört. Seine [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4002372&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Ohne Titel, 1955
Stele, turmartig, 1957
Hoher Stab, 1958
Eisenauge, 1960/62
Wandplastik aus 101 Elementen, 1967-69
4 Elemente schwarz 1969. Grosse Schwertformen mit Knick in der Mitte positiv / negativ, 1969
25x25, 1975
Ohne Titel, 1979
Magisches Tor, 1987-1992
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
Vögeli, Pips 1929-08-18 Winterthur / ZH / CH 2009-01-29 Bern / BE / CH Vögeli Male Walter Vögeli, Walter