SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Gruber, Hannes

 
Lebensdaten
* 22.10.1928 Adliswil, † 9.4.2016 Sils/Segl Baselgia
 
Bürgerort
Adliswil (ZH), Aeugst am Albis (ZH), Oberrieden (ZH)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler. Relief und Kunst am Bau
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Zeichnung, Illustration, Lithographie, Collage, Holzschnitt, Wandbild, Siebdruck, Kunst am Bau, Gouache, Mischtechnik, Relief
 
Lexikonartikel Jugend und Schulzeit in Oberrieden am Zürichsee. 1940 entstehen erste Aquarelle der Landschaft um Oberrieden. 1943–44 Besuch der Kunstgewerbeschule Zürich bei Ernst Gubler. 1944–48 Lehre als Grafiker bei Orell-Füssli in Zürich, daneben Kurse in der Malklasse von  [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4002285&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
20.07.2017
 
Porto Civittavecchia, 1966
Bavona, 1974
Toter Neger, 1975
Chesa C., 1989
Ohne Titel, 1996
Macchie, 1999
Akt, 2005
ohne Titel (vierteilig), 2007-08
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1928-10-22 Adliswil / ZH / CH 2016-04-09 Sils/Segl Baselgia / GR / CH Gruber Male Hannes (Hans)-Ulrich Gruber, Hannes