SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Liner, Carl (junior)

 
Lebensdaten
* 17.8.1914 St. Gallen, † 19.4.1997 Appenzell
 
Bürgerort
St. Gallen
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler und Zeichner. Vertreter der Zweiten Ecole de Paris. Sohn von Carl August Liner senior
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Wandbild, Zeichnung, Aquarell
 
Lexikonartikel Carl Liner junior wächst in armen Verhältnissen in Appenzell auf, wohin der Vater mit der Familie zieht, weil ihm als Maler in St. Gallen kein Auskommen möglich gewesen ist. Eine 1930 in Aarau begonnene Grafikerlehre bricht Liner junior nach vier Monaten ab, um sich in Appenzell bei seinem in [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4001125&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
15.02.2016
 
Beduinenfrau auf einem Esel, 1937
Bellevue, Zürich, 1941
Nordafrikanische Ortschaft mit Figuren, 1948
Sitzender Frauenakt, 1952
Komposition, 1958
Ohne Titel, 1964
Abstrakte Komposition, 1970
Komposition, 1973
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1914-08-17 St. Gallen / SG / CH 1997-04-19 Appenzell / AI / CH Liner Male Carl Walter Liner, Carl (junior)