SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Cahn, Miriam

 
Lebensdaten
* 21.7.1949 Basel
 
Bürgerort
Basel
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Malerin und Zeichnerin. Objekt, Performance, Video und Film
 
Tätigkeitsbereiche
Zeichnung, Objektkunst, Malerei, Aquarell, Kreidezeichnung, Installation, Film, Video
 
Lexikonartikel
DE | EN
Nach dem Studium an der Grafikklasse der Gewerbeschule Basel 1968 bis 1973 ist Miriam Cahn bis 1976 als Zeichenlehrerin und wissenschaftliche Zeichnerin, danach als freischaffende Künstlerin tätig. Sie beteiligt sich an der Anti-AKW- und der Frauenbewegung, unter anderem 1976 als Delegierte der [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000291&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Das klassische Lieben, 7.11.1982
männliches schiff (kriegsschiff), 1982
Das wilde Lieben, 1984
das genaue hinsehen, 2.1985
weltstadt, 11.1.1987
L.I.S. (+ M.G.A.) blutungsarbeit (was fehlt), 7.12.1990
atombombe, 24.8.1991
Ohne Titel, 29.6.1995
tier, 19.4.1996
überlebende (undarstellbar), 13.6.1998
bewegung von wasser wetter + gebirge (lunghin), 8.9.2002-9.9.2002
das haus meiner Mutter (hemdenhaus), 26.8.2002
burkazorn, 2010
in höhlen, 12.12.2012/3.1.2013
Ohne Titel, 18.6.2012
Animation anhalten

weitere Werke