SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Menteler

 
Lebensdaten
[Anfang 18.-erstes Drittel 19. Jahrhundert]
 
Bürgerort
Menzingen (ZG)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler und Hinterglasmaler in Zug. Porträts, Altartafeln
 
Tätigkeitsbereiche
Ölmalerei, Hinterglasmalerei
 
Lexikonartikel Das Geschlecht der Menteler wurde zum ersten Mal 1401 in Menzingen urkundlich erwähnt. Von 1537 bis zum Ende des Ancien Régime waren die Familienmitglieder Hintersassen in der Stadt Zug. Künstlerisch trat aus diesem Geschlecht erstmals Franz Thaddäus Menteler, der Sohn des Flachmalers und [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
Verweise
 
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=11723367&lng=de

 
Letzte Änderung
14.09.2011
 
 
 
 
 
1700 1833 Menteler Male Menteler